kunze seeholzer architektur und stadtplanung

news
projektportfolio
preise/auszeichnungen 
veröffentlichungen 
vorträge  
büroprofil
impressum










2. preis I neue ortsmitte I bürgerzentrum bischofswiesen

1. PREIS I WETTBEWERB I NEUBAU PFARRHEIM 



Auslober:
Wettbewerbsart:

Landschafts-
architekten:

Gemeinde Garching a.d. Alz
Realisierungswettbewerb

Fischer Heumann Landschaftsarchitekten


Das Projekt befindet sich derzeit in der Realisierung.


Durch die städtebauliche Positionierung des Pfarrheims entsteht - in Verbindung mit der Kirche sowie dem Pfarrhaus - ein klar gefasster und die Gemeinde offen empfangender Platz. Die Gebäude arrondieren den Platz und öffnen sich zu ihm. Von hier aus erfolgt die Haupterschließung des neue Pfarrheims. Über einen überdachten Vorbereich betritt man das Foyer, sowie bei Bedarf auch direkt den Pfarrsaal. Bei Veranstaltungen können das Foyer wie auch der Pfarrsaal großzügig nach außen zum Vorplatz hin geöffnet werden, wodurch ein fließender Übergang von nicht überdachten zu überdachten Bereichen entsteht.

Das Pfarrheim gliedert sich in drei Funktionsbereiche, welche autark oder als große Einheit genutzt werden können. Durch die gewählte Anordnung der Räume innerhalb des Pfarrheims ist die Möglichkeit der Gleichzeitigkeit von Veranstaltungen im Pfarrheim gewährleistet. Durch die Positionierung des neuen Pfarrheims, die Gebäudeform wie auch die Wahl der gestaltgebenden Materialien ebenso wie durch die Freiraumgestaltung entsteht im Zusammenspiel mit Kirche und Pfarrhaus ein in sich stimmiges Ensemble, welches die Gemeinde empfängt und einlädt zur vielfältigen und ungestörten Nutzung.







Wohnen im Alter

Wohnen im Alter
















2. preis I neue ortsmitte I bürgerzentrum bischofswiesen





s







<<<   zur projektübersicht